-->Wo Wir Sind<--
esenfrdeitPlaza del Teatro 6 Málaga
(+34) 951 442 802 - (+34) 691 961 686

Malaga ist ideal für Ihren Urlaub

Visita la catedral de Málaga dejando las maletas con bagscare

Malaga bewahrt seine Traditionen und Kuriositäten wie am ersten Tag und bietet dem Reisenden eine Kombination aus wunderschönen Landschaften und seiner wunderschönen Costa del Sol zusammen mit seinen städtischen Menschen, über die auf der ganzen Welt gesprochen wird.

Diese Stadt steht nach wie vor im Mittelpunkt des Denkens der Touristen, und damit dies so bleibt, erzählen wir Ihnen alle Kuriositäten dieser Stadt, die sie weiterhin zu einem idealen Traumziel für Sie machen!

Das historische Zentrum von Malaga hat versteckte Ecken, die Sie nicht verpassen sollten.

DIE ‚MANQUITA‘

Kurioses über Malaga - Kathedrale von Malaga

Diese Kathedrale ist das Ziel praktisch aller touristischen Routen durch das Zentrum von Málaga, da es sehr wichtig ist, anzuhalten und ihre Geschichte zu hören. Sein Name „La Manquita“ ist, wie es aufgrund seiner kuriosen Geschichte bei allen Einwohnern Malagas bekannt ist. Der Bau begann im 15. Jahrhundert und seine Arbeiten dauerten etwa 250 Jahre. Diese Arbeiten dauerten so lange, dass sie unvollendet blieben und auf den nicht vorhandenen Südturm aufmerksam machten, der ihr ihren anerkannten Namen gab.

Tatsächlich sind für Kenner die Unterschiede im Baustil erkennbar, da er mit einem gotischen Charakter begann, der später mit dem Renaissance- und Barockstil verschmolzen wurde.

 

DIE BRÜCKE DER DEUTSCHEN

Brücke der Deutschen in Malaga

Ein Sturm hat die Gneisenau, ein deutsches Schiff, zum Untergang verurteilt. Als sich diese Katastrophe ereignete, gab es viele Menschen aus Malaga, die ohne zu zögern diesen Matrosen halfen. Manche verlieren sogar ihr Leben auf See.

Diese Tat brachte Malaga den Titel „Sehr gastfreundlich“ ein, den es heute trägt.

 

Jahre später war es die Stadt, die von einem Sturm heimgesucht wurde, der schließlich die Brücken des Guadalmedina-Flusses wegen seiner Überflutung mit sich zog und wegriss. Als Deutschland diese Nachricht hörte, beschloss Deutschland, sich zu revanchieren und begann, Geld für den Bau der „Puente de los Alemanes“ zu sammeln.

 

 

DER CENACHERO

El Cenachero - Redaktionelle Quelle: Kiev.Victor / Shutterstock.com

Der Cenachero ist das Symbol, das an die Tradition der Fischer von Malaga erinnert, die sich dem Verkauf ihrer Produkte verschrieben haben, indem sie mit einem Espartogras von ihren Schultern durch diese Straßen gingen.

Diese Statue erinnert uns an diese Tradition, die eines Tages die Straßen von Malaga füllte.

 

MÁLAGA UND SEIN RÖMISCHES THEATER AM FUSS VON LA ALCAZABA

Römisches Theater Málaga

Auch in dieser Hinsicht ist Málaga einzigartig auf der Welt und Tatsache ist, dass die Hauptstadt von Málaga so reich an historischen Überresten ist, dass die drei wichtigsten Kulturen – jüdische, arabische und römische – phänomenale Spuren hinterlassen haben.

Das ideale Reiseziel, wo so viele Kulturen gleichzeitig aufeinander treffen.

Reisefreund, hast du schon deine Route durch das historische Zentrum von Malaga markiert? Diese Route ist speziell für Sie. Sind Sie bereit, Ihr Gepäck bei uns zu lassen und die besten Ecken der Stadt kennenzulernen?

 

Leave a Reply